Snowy-Berg Landscapejpg
Snowy-Berg Landscapejpg

Snowy-Berg Landscapejpg
Snowy-Berg Landscapejpg

1/1

2021 gehts nach Osttirol
ab 20.8.

Alpiner Lebensraum – Nostalgie-Projektwoche

  • Basic Gruppe: Freitag, 20.8. abends bis Dienstag 24. 8. – nur 2 Urlaubstage notwendig

  • Intensiv Gruppe: Verlängerung bis Samstag, 28. 8., stark limitierte Teilnehmerzahl

Der Schwerpunkt der Studienreise ist das Kennenlernen des alpinen Lebensraumes sowie der regionalen Wirtschaft und Besonderheiten der Region Osttirol. Der Bezirk Lienz ist charakterisiert durch zahlreiche Berge über 3000 m, die sich über sieben Haupttäler und mehr als 100 Seitentäler erstrecken.  Eingeengt zwischen dem Alpenhauptkamm der Hohen Tauern im Norden und den Lienzer Dolomiten und den Karnischen Alpen im Süden handelt es sich um einen Lebensraum, welcher  durch sensible Biotope und Ursprünglichkeit charakterisiert ist.

Das Programm wird im Detail derzeit noch erstellt, wobei folgende Themen im Mittelpunkt stehen:

  • Nationalpark Hohe Tauern

  • Kennenlernen des alpinen Lebensraumes inkl. Gletscherlehrpfad

  • Besuch regionaler Wirtschaftsbetriebe,

  • Land- und Almwirtschaft sowie Tourismus.

Bei der Intensivgruppe ist eine gewisse körperliche Grundfitness notwendig, da dabei hochalpine Lebensräume erkundet werden, die eine Mindestkondition für Aufstiege von über 1000 Höhenmeter erfordern. Dabei können folgende Themen im Vordergrund stehen:

  • Businessmodell Berghütte

  • Leben mit Naturgefahren. Wildbach- und Lawinenverbauung, Schutzwald

  • Über die Grenze: Fahrt nach Italien. Hintergrundgespräch über die Situation von Südtirol

  • Auf den Spuren des 1. Weltkrieges (Schauplatz Karnischer Hauptkamm)

Bei der Programmerstellung wird auf die berufliche Verwertung der Teilnehmer/innen Rücksicht genommen. Teilnehmen dürfen alle Absolvent/innen der HLUW Yspertal.

Kosten: Selbstkosten, geschätzt 100 Euro pro Tag. Aufpreis für Nichtmitglieder 50 Euro, Ermäßigung für Studierende. Einhaltung der geltenden Covid19-Bestimmungen (zB 3G).  Durchführung vorbehaltlich der Machbarkeit. Limitierte Teilnehmerzahl!

Anmeldung bei stefan.hollaus@ysperabsolventen.net, 0664-8278300 bis 9. Juli 2021